Bachelor, Master, Diplom-Ingenieur – Welche Qualifikationen stecken dahinter?

Auf den ersten Blick scheint es, als müsste es für Unternehmen nach der Bologna-Reform und der Einführung „international vergleichbarer“ Abschlüsse viel leichter sein, den passenden Mitarbeiter zu finden. Doch das Gegenteil ist der Fall. In den Unternehmen herrscht Verunsicherung darüber, welche Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen die Absolventen haben. Abhilfe soll der Qualifikationsrahmen schaffen.

Artikel in Studium & Beruf 2010 (Herausgeber ??) über internationale Vergleichbarkeit von Abschlüssen in der EU (Qualifikationsrahmen)

Dateityp: pdf
Kategorien: Bildungsversprechen, Fachkultur, Forschungsleistung, Vernetzung
Schlagwörter: Akkreditierung Bachelor- und Masterstudiengänge, Artikel, Bologna Prozess, Deutscher Qualifikationsrahmen, DQR, Jahr 2010