Ziele, Strategie und Organisation

Ziele

4ING ist das Sprachrohr der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten und repräsentiert im Verbund mehr als 3.500 ProfessorInnen, 30.000 wissenschaftliche MitarbeiterInnen und über 280.000 Studierende an 60 Universitäten in Deutschland.

Die Ingenieurwissenschaften und die Informatik sind unerlässlich für die Bewältigung der großen Zukunftsaufgaben und damit die Sicherung der wirtschaftlichen Stabilität in Deutschland. Politik und Gesellschaft sehen diesen Zusammenhang, aber wertschätzen die Technik nicht oder schreiben ihr ein schlechtes Image zu. Das hat zur Folge, dass das Interesse junger Menschen an diesen Studiengängen kontinuierlich sinkt, immer mehr Unternehmen einen Mangel an akademisch ausgebildeten Fachleuten aus den Ingenieurwissenschaften und der Informatik beklagen und auch in der Forschung Nachwuchs fehlt. Wir setzen uns dafür ein, dass die vielfältigen Potenziale, die die Ingenieurwissenschaften und die Informatik zur Lösung der großen Herausforderungen unserer Zeit zu bieten haben, in Politik und Gesellschaft noch stärker und besser wahrgenommen, wertgeschätzt und ausgeschöpft werden.

Strategie

Um die Bedeutung und die Rolle unserer Fachgebiete zu stärken und sichtbarer zu machen, legen wir den Fokus unserer Arbeit auf vier Schwerpunkte:

Organisation

Prof. Dr.-Ing. Olaf Wünsch

Vorstandsvorsitzender

Fakultät Maschinenbau
Fachgebiet Strömungsmechanik
Universität Kassel

Tel.: +49 (0) 561 804-3878

Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert

Vorstandsmitglied

Fakultät für Bauingenieurwesen
Institut für Baumanagement, Digitales Bauen und Robotik im Bauwesen
RWTH Aachen

Tel.: +49 (0) 241 80-25140

Prof. Dr.-Ing. Holger Göbel

Vorstandsmitglied

Fakultät für Elektrotechnik
Professur für Elektronik
Helmut-Schmidt-Universität

Tel.: +49 (0) 40 6541-2752

Prof. Dr. Gerald Lüttgen

Vorstandsmitglied

Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik
Lehrstuhl Softwaretechnik und Programmiersprachen
Universität Bamberg

Tel.: +49 (0) 951 863-3850

Die vier beteiligten Fakultätentage sind institutionelle Mitglieder von 4ING, repräsentiert durch jeweils zwei persönliche Mitglieder, von denen wiederum eines im Vorstand sitzt:

Die 4ING-Geschäftsstelle ist Ideengeber und Initiator. Hier wird einerseits die Zusammenarbeit untereinander organisiert sowie Ergebnisse und Stellungnahmen dokumentiert. Andererseits gestaltet die Geschäftsstelle die Kontakte zu geeigneten Partnern im Außenraum und ist erste Anlaufstelle für Anfragen aus Politik und Medien.

Geschäftsführerin ist Ass. iur. Heike Schmitt.

Unsere Satzung

4ING Satzung (PDF)

Unsere Satzung können Sie hier herunterladen